Augsburg und Oker Rodeo

Philipp loopt in der Waschmaschine

Diesen Sommer lagen mal wieder das Augsburg und das Oker Rodeo an. Beide Veranstaltungen wurden im Jam-Session Modus ausgetragen, in dem jeder über 10 Minuten abwechselnd in die Walze fährt und einen Trick versucht. Der Modus führte dazu, dass eine Vielzahl an schweren Tricks zu sehen war.

Das Augsburgrodeo, das als Deutsche und Bayerische Meisterschaft gewertet wurde, fand Anfang August am Eiskanal statt. Hier gibt’s ein paar Bilder.

Daniel moderiert

Chaos Judge Schenk

Philipp in der oberen Walze

Philipp geniesst sein Bier

Schomän

Parkplatz Chaos

Das Oker Rodeo wurde von den Bremer Jungs am ersten Septemberwochenende ausgerichtet. Das Rodeo gestaltete sich wieder als Treffpunkt für die norddeutsche Freestyle Szene. Gewinnen konnte wiederum Daniel Krummreich. Ein zusätzliches Highlight war der Wasserablass auf der unteren Oker. So ging’s nach dem Wettkampf mit allen Leuten auf die untere Oker, die wohl zuletzt im Jahr 2002 gelaufen ist. Leider sind wir nicht so recht zum fotografieren gekommen 😉

Bauer an der Oker

Arny der Styler

Results Oker:

1. Daniel Krummreich
2. Mike Lochny
3. Ansgar Linder
4. Johannes Dreischalück
5. Christian Schell

Results Augsburg:

http://akv-online.de/pdf/freestyle-ergebnisse2007.pdf

3 thoughts on “Augsburg und Oker Rodeo”

  1. damit haben wir zwei Vize und einen Norddeutschen-Meister in unseren Reihen

    Vize Freestyle: Johannes
    Vize Boatercross: Jan

    NORDDEUTSCHER MEISTER Freestyle C1: Sören

Leave a Reply