Category Archives: Anderes

Flutlichtskifahren in Winterberg am 23.01.2015

K800_Skiurlaub Zell am See 25.12.12-2.1.2013 132
Hallo liebe Skifahrer/innen,
falls es die Wetterlage und die Schneehöhe zulässt, soll am Freitag, den 23.01.2015 eine Fahrt nach Winterberg zum Flutlichskifahren stattfinden. Wer mitfahren möchte, meldet sich bitte bei mir. Ob dann wirklich gefahren werden kann, wird Donnerstag vorher kurzfristig entschieden.
Treffpunkt: 16.45 Uhr am Bootshaus
Flutlicht und Lift: ab 18.30 Uhr
Rückkehr: ca. 24 Uhr
Kosten: 19,- € Erwachsene, 13,-€ Kinder + Spritgeld
Gruß
Stefan

Ausschreibung zur Wildwasserfahrt nach Garmisch über Himmelfahrt vom 13. – 17.05.2015

 

 

Unterhalb des Sylvensteinstausees beginnt die Wildwasserfahrt auf der Isar.
Großes Teilnehmerfeld: Das KCWD-Team 2014 beim Start auf der Isar

 

Über das lange Himmelfahrt-Wochenende findet wie jedes Jahr eine Wildwasserfahrt für Anfänger und Fortgeschrittene statt. Je nach Wasserstand und Wetterlage, aber auch in Abhängigkeit vom Können der Teilnehmer und der Anzahl Betreuer werden die einzelnen Flüsse engültig festgelegt, Ziel ist:

Garmisch-Partenkirchen mit den „Klassikern“ der bayrischen und Tiroler Alpen: Isar, Ammer Rissbach, Loisach, Inn, Ötz oder Lech

Der Inn oberhalb von Imst empfängt die Paddler mit Sonnenschein ...
Der Inn oberhalb von Imst

 

Ablauf:

Morgens leichtes Wildwasser auch für Anfänger geeignet,

Hier können Kanu Kids die ersten Wildwassererfahrungen machen, begleitet von vielen Profis, die auch mal so angefangen haben.
Hier können Kanu Kids die ersten Wildwassererfahrungen machen, begleitet von vielen Profis, die auch mal so angefangen haben.

 

nachmittags nach Lust & Laune sowie Wasserstand für Fortgeschrittene und Experten.

Luisa mit dem neuen Veloc
In der Rißbachklamm

 

Termin:

13.05. bis 17.05.2015

Abfahrt mittwochs nach Feierabend bzw. Abends oder Donnerstag früh morgens.

Übernachtung:

Zum Abschluß noch einmal das Zugspitzmassiv in der Abendsonne

Campingplatz: CAMPING ERLEBNIS ZUGSPITZE in Grainau

www.purecamping.de

Voraussetzungen:

Jeder Teilnahme sollte weitgehend sicher im bewegten Wasser paddeln können (Lippe, Alme etc.), keine Paddelanfänger, Wildwassererfahrung ist aber nicht erforderlich.

Mads will schon losfahren !
Die Fahrt ist für Teilnehmer aller Altersklassen  und insbesondere für Wildwasseranfänger geeignet.

 

Aber auch Wildwasserexperten kommen auf ihre Kosten. Toll wäre eine Mischung, wie in den vergangenen Jahren auch, aus Anfängern und Profis.
Aber auch Wildwasserexperten kommen auf ihre Kosten. Toll wäre eine Mischung, wie in den vergangenen Jahren auch, aus Anfängern und Profis.

Ausrüstung:

Wildwasserboote mit Auftriebskörpern, Ausrüstung: Helm, Schwimmweste, Neoprenanzug, Zelt und Schlafsack, ggf. dem Anlass entsprechende Zusatzkleidung
Ausrüstung: Wildwasserboote mit Auftriebskörpern, Paddel, Helm, Schwimmweste, Neoprenanzug, Zelt und Schlafsack, warme Kleidung, Regenzeug, ggf. dem Anlass entsprechende Zusatzkleidung

Verpflegung:

Gemeinsames Kochen
Die Verpflegung wird gemeinsam organisiert und ist im Fahrtpreis inklusive.

 

Kosten: 

Unter 16: ca. 60,- €

Unter 18, Schüler, Azubis und Studenten: ca. 70,- €

Über 18: ca. 95,- €

Fahrtenleitung und weitere Infos:

K800_6

Stefan Barwich

(Telefon-Nr.: 9809037 ab ca. 19 Uhr, stefan.barwich@web.de)

Anmeldung: 

Potentielle Mitfahrer melden sich bitte möglichst bald bei mir oder tragen sich in die Liste im Bootshaus ein. Es wäre schön, wenn Ihr Euch kurzfristig, spätestens bis Ende März bei mir melden würdet, damit wir die Fahrt planen können, auch wenn Eure Teilnahme noch nicht 100%ig sicher ist.

1. Vorbesprechung:

Donnerstag, den 16.04.2015 um 19.30 Uhr im Bootshaus.

Text und Bilder: Stefan

 

Weihnachtspaddeln KCWD

Am Sontag den 21.12.2014 kamen einige Mitglieder des KCWD zum Weihnachtspaddeln zusammen. Um 12 Uhr war treffen am Bootshaus um die Boote aufzuladen. Von dort aus ging es zur Flammenmühle, wo schon der erste Glühwein eingeschenkt wurde.

Letzte Vorbereitungen vorm Start
Letzte Vorbereitungen vorm Start

Nachdem alle ihre Sitzplätze  gefunden hatten, konnte es losgehen.

Los geht´s
Los geht´s

Für die einen sportlicher und die anderen etwas gemütlicher. Zwischendurch wurden Weihnachtslieder gesungen und der ein oder andere Glühwein/ Kinderpunsch zum warm werden getrunken. Auf Wasserschlachten haben wir dieses Mal aufgrund des Wetters verzichtet.

Gruppenbild
Gruppenbild

Nach einem kleinen Zwischenstopp, ging es zum Zielsprint über. Die letzten Meter Richtung Bootshaus kamen wir schneller voran.

Volle Kraft vorraus!
Volle Kraft vorraus!

Noch einmal durch die Slalomstrecke gepaddelt, ging es zum gemütlichen Teil über. Im Bootshaus warteten schon die schnelleren Kanuten mit lecker Suppe, Kaffee und Kuchen auf uns. So konnten wir alle zusammen den Tag gemütlich ausklingen lassen.

im Bootshaus
im Bootshaus

Auf ein schönes, erfolgreiches neues Paddeljahr!

Text: Luisa, Bilder: Luisa, Andrea, Steffi