All posts by Stefan

Wildwasserfreizeit 24.07.-01.08.2021

In der 4. Sommerferienwoche planen wir derzeit wieder eine Wildwasserfreizeit durchzuführen, ähnlich den Fahrten nach Wildalpen, ins Heutal oder nach Obervellach in den vergangenen Jahren.

Das genaue Ziel wird noch mit den Teilnehmern besprochen und festgelegt.

Weitere Details zum Ablauf könnt ihr der Ausschreibung entnehmen.

Interessenten melden sich bitte frühzeitig bei Stefan Barwich.

Fitnesstraining Donnerstags 18.30 Uhr – Online

Liebe Kanuten/innen,

Es wird Zeit dem Winterspeck und der Unbeweglichkeit aus der Corona-Zeit den Kampf anzusagen. Um Eure allgemeine Fitness, Kraft, Ausdauer und Beweglichkeit zu trainieren und gemeinsam Spaß zu haben, bieten wir Donnerstag wieder unseren Sportabend an – online über Zoom.

Björn stellt jeden Donnerstag ein neuesTrainingsprogramm zusammen, führt es vor, gibt Tips und beantwortet fragen. Auch achtet er auf korrekte Ausführung und passt die Übungen an den Trainingszustand der einzelnen Teilnehmern an. Das Training ist für alle Altersgruppen geeignet.

Ihr benötigt eine Turnmatte und ein Zoom-fähiges Endgerät (Handy, Tablet oder Laptop). Wer mitmachen möchte, meldet sich am besten per Whatsapp bei Björn Karweger oder bei Stefan Barwich. Ihr bekommt dann den Zugangslink von uns zugesendet und natürlich auch weitere Details zum Ablauf.

Bleibt fit und überwindet den “inneren Schweinehund”!

Stefan

Lienz – Fronleichnam 2021

KCWD-Wildwasserfahrt über Fronleichnam vom 02.-06. Juni 2021

2021 fahren wir über das Fronleichnam-Wochenende mit Anfängern und Fortgeschrittenen zum Wildwasserfahren nach Osttirol. Es geht erstmals bei dieser Tour nicht nach Garmisch, sondern nach:

  • Lienz auf Isel, Drau, Gail, Defereggen-Bach und Möll

Die Details findet ihr in der nachfolgenden Ausschreibung:

Es wäre schön, wenn Ihr Euch kurzfristig bei mir melden würdet, damit ich eine ungefähre Teilnehmerzahl habe. Meldet Euch bitte auch, wenn Ihr Interesse habt, aber Eure Teilnahme noch nicht 100%ig sicher ist, damit wir die Fahrt planen können.

Auf in die Dolomiten

Stefan

P.S.: Natürlich wissen wir derzeit alle nicht, wie sich die Corona-Situation entwickelt. Alle Szenarien von kompletter Absage, bis Reise im Kleingruppen- oder Familienrahmen (wie 2020) oder uneingeschränkte Gruppenreise sind möglich. Wir müssen flexibel reagieren, ein Ziel haben wir schon mal !

KCWD Jahresprogramm 2021

Dank der zahlreichen Teilnehmer an der KCWD Aktiv Planungsbesprechung 01/2021, die wir erstmals online durchgeführt haben, konnte das KCWD Jahresprogramm 2021 nun doch noch gemeinsam aufgestellt werden.

Die Corona Pandemie nimmt uns natürlich Planungssicherheit für 2021 und wir müssen sicherlich bei dem ein oder anderen Programmpunkt je nach Lage flexibel reagieren.

So haben wir für 2021 zweigleisig geplant. Es gibt Fahrten und Aktionen, die wir terminiert und fest eingeplant haben. Dazu gehören u.a. die bekannten Sonntagsfahrten, Bezirksfrühlingsfahrt auf der Ems, die Pfingstfahrt, die Wildwasserfahrt nach Lienz über Fronleichnam, eine Sommerfahrt in die Alpen sowie die Freestyle- und Wildwasserwettbewerbe wie das Wiedenbrücker Indoor Rodeo, aber auch die Spreewaldfahrt und noch viele weitere Touren.

Drücken wir die Daumen, daß wir die Touren so durchführen können!

Der zweite Block besteht aus vielen tollen Ideen, Aktionen und Fahrten, die wir spontan dann durchführen wollen, wenn die Corona-Lage es zulässt. Wanderungen, Radtouren, Bogenschießen, Filmabend und Geo Caching sind ebenso dabei wie Kleinflußtouren im Sauerland / OWL, mehrtägige Gepäckfahrten, aber auch Tagesausflüge auf Werre, Ruhr, Werse etc..

Wir werden Euch über die bekannten Wege email, whatsapp und homepage und hoffentlich auch bald wieder beim Vereinsabend und am schwarzen Brett aktuell zu unseren Aktivitäten informieren. Auch werden wir das Programm im Laufe des Jahres immer wieder auf den aktuellen Stand bringen.

Der Dank gilt den vielen Fahrtenleitern/innen und Organisatoren, die mit viel Engagement und Kreativität diese Aktivitäten möglich machen. Das größte Lob dafür könnt Ihr aussprechen, indem Ihr zahlreich an den Aktivitäten teilnehmt, Euch frühzeitig anmeldet und die Fahrtenleiter/innen ansprecht.

Wir wünschen Euch ein tolles Kanu-Jahr 2021 mit und ohne Boot.

Eure Fahrtenleiter/innen